Schnelleinstiege

Messen (A-Z)

Kongresse und Events

13.–17.2.2015, Frankfurt

Anreise und Aufenthalt.

Das Frankfurter Messegelände liegt mitten in Frankfurt. Daher ist es leicht zu erreichen - egal, ob Sie mit dem Auto, dem Flugzeug oder der Bahn kommen. Die Anreise ist schnell, einfach und bequem.

Und wenn sich der Messetag dem Ende entgegen neigt, steht Ihnen in ganz Frankfurt und im Umland eine große Auswahl an Hotels in allen Kategorien zur Auswahl.

Alle wichtigen Informationen und Links zum Planen Ihres Messeaufenthaltes finden Sie hier.

Wichtiger Hinweis für S-Bahn-Reisende

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es am Messewochenende zu Beeinträchtigungen im S-Bahn-Verkehr. Weichen Sie bei der Anreise auf die U-Bahn und Straßenbahn aus. Diese fahren vom Hauptbahnhof direkt zum Eingang City.

Laden Sie hier den Sonderfahrplan (PDF) herunter.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des
Rhein-Main-Verkehrsverbund.

____________________________________________________________

Informationen und Tipps zur Anreise

Download: Broschüre "Ihr Weg zu uns" (PDF, 4.09 MB)

Download: Broschüre "Ihr Weg zu uns"

Ihre Anreise zum Messegelände mit dem PKW


Presseparkplatz
Parkplatz P 10, Zufahrt nur über Tor West mit Parkschein oder gültigem Journalistenausweis.


Navigationssystem
Zur Anfahrt zum Tor West geben Sie folgende Straßennamen ein:
Neues Navigationsgerät:
Straße der Nationen (Straße wurde umbenannt)
Altes Navigationsgerät:
Am Römerhof
Folgen Sie ab dort der Beschilderung zum Tor West

Ihre Anreise zum Messegelände mit den öffentlichen Verkehrsmitteln


Eintrittskarte = Fahrausweis
Alle Presse-Eintrittskarten beinhalten die kostenlosen Fahrten zur Messe Frankfurt und zurück mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) innerhalb des gesamten Tarifgebietes.

Informationen zum RMV